FAQ

HHI GERMANY

An welche Richtlinien muss man sich halten wenn man das Video schickt?

Gibt es auch bei der Online Edition Semi Finals und Finals?

  • Ja, auch hier gibt es bei entsprechender Teilnehmerzahl Semi Finals und Finals. Wer im Finale ist muss ein weiteres Video einsenden.

Gibt es eine Möglichkeit sich im Anschluß mit den Judges auszutauschen?

  • Ja, jede Crew kann sich nach Veröffentlichung der Wertung via WhatsApp +4951134004840 einen Termin mit einem Judge bezüglich Feedback Gespräch sichern

Gibt es Änderungen am Reglement?

  • Nein, alles bleibt soweit gleich.

Wie wird die Siegerehrung aussehen?

  • Das Direktoren Team fährt persönlich zu den Crews und überreicht die Preise. Alles wird LIVE auf Instagram übertragen.

Werden die Videos der anderen Crews veröffentlicht?

  • Ja, alle Videos werden auf Instagram veröffentlicht!

Was ist wenn die Ausgangssperre länger dauert?

  • Dann wird der Einsendeschluß auch nach hinten verschoben.

Kann man auch ein Video von einer anderen Meisterschaft einsenden?

  • Höchstwahrscheinlich wird dieses Video nicht den geforderten Ansprüchen entsprechen. Siehe hier!

Müssen trotzdem Startgebühren gezahlt werden?

  • Ja! Da diese Frage des öfteren gestellt wird, möchten wir das einmal genauer erklären. Wir, das Team von HHI GERMANY arbeiten das gesamte Jahr daran euch ein tolles Event zu gestalten. Das beinhaltet Sponsorensuche, Recherchen, Grafiken erstellen, Videos bearbeiten, Planung, Organisation, Merchandise, Personalplanung (Jury, Moderatoren, Techniker, Mitarbeiter uvm.), die Reisen in die USA zur Unterstützung unserer Crews (die Kosten werden hier NICHT von HHI gezahlt, sondern müssen wir als Direktoren und Team aus eigener Tasche bezahlen), die Jahreslizenz (die in einem 4stelligen Bereich liegt) und und und … Zudem haben wir nun keinerlei Einnahmen durch Eintrittsgelder, Sponsoren oder Merchandise Verkauf. Trotz ONLINE Wettbewerb bleiben die o.g. Kosten für Jury, Moderator, Videobearbeiter, Jahreslizenz, Pokale,Urkunden, Medaillen, Preisgelder, Mitarbeiter, Fahrtkosten zu den Crews, Werbung und so weiter und so weiter und so weiter …. Da wir auch noch JEDEM Tänzer, wie JEDES JAHR eine kleines Geschenk geben möchten und Euch trotzdem einen fairen und professionellen Wettbewerb bieten möchten, kommen wir nicht herum die Startgebühr zu erheben. Wir hoffen da auf Euer Verständnis und Euren Support, denn ansonsten können wir diesen Standard und dieses Event nicht durchführen. Zudem spart Ihr auch noch etwas Geld, da keine Hotel- & Reisekosten oder zusätzliche Eintrittsgelder für Freunde und Verwandte gezahlt werden müssen. Natürlich hätten auch wir gerne das LIVE EVENT gemacht aber nun müssen wir damit leben wie es ist und das Beste daraus machen!

Darf man sich noch anmelden?

  • ja, die Anmeldung ist noch bis zum 06.05. möglich.

Werden die bereits gekauften Zuschauertickets für das Event in Hannover zurückerstattet?

  • Natürlich! Ihr müsstet bereits eine Mitteilung von EVENTIM erhalten haben.

Was passiert wenn man sich für die WM qualifiziert und diese dann nicht stattfindet?

  • Sollte dieser Fall eintreten, werden wir natürlich dafür Sorgen, dass Ihr im darauffolgenden Jahr zur WM 2021 nach Las Vegas zugelassen werdet.

Finden die Battles statt?

  • Hier suchen wir ebenfalls gerade nach einer Lösung und werden Euch informieren sowie es soweit ist.

Kann man sich wieder abmelden und die Startgebühren zurückbekommen?

  • JEIN! Grundsätzlich könnt ihr Euch wieder abmelden, allerdings gibt es keine Erstattung der Startgebühren. Allerdings könnt ihr dann 2021 kostenlos bei HHI GERMANY starten.

Was ist wenn ich keine Möglichkeit habe das Video regel konform aufzunehmen?

  • Bitte kontaktiert uns in diesem Fall und wir helfen Euch bei der Suche nach einer Lösung in Eurer Nähe. Grundsätzlich sollten wir momentan ALLE ZUSAMMENHALTEN und versuchen uns gegenseitig zu unterstützen. Traut Euch also ruhig in einer benachbarten Tanzschule, Sportverein oder Sporthalle nachzufragen und um Hilfe zu bitten. Zur Not übernehmen wir das „FRAGEN“ 😉